Hallo! Ich bin Sir Lancelot, ein Mönch.
Jetzt werdet ihr euch sicherlich fragen: ,,was ein Mönch"?
Einen Mönch unter den Ziegen nennt man einen kastrierten Ziegenbock. 
Im Februar 2018 bin ich Onkel von zwei kleinen Böcken Liam und Luis geworden.
Ich mag Menschen sehr gerne bin neugierig und lasse mich liebend gerne kraulen. 
Mit Liam und Luis spiele ich jeden Tag, und bringe ihnen lustige Sachen bei. Unter anderem wie man von einer Heu Balle runter rutscht. 
Spazieren gehe ich gerne und mutig bin ich auch.

Hallo! Wir sind Liam links und Luis rechts. Im Februar 2019 erblickten wir die Welt. Unsere Mutter heißt Lotte. Luis mein Bruder hat Hörner und ist ein richtig starker selbstbewusster Ziegenbock.
Ich habe keine Hörner und bin ein wenig ruhiger. Wir können schon sehr gut klettern. Um die Zitze müssen wir uns nie streiten, denn meine Mutter hat zwei. Luis nimmt immer die rechte und ich die linke. Wir trinken sogar immer gemeinsam Milch. 
Wir haben noch eine Tante Lise, die ist manchmal richtig streng mit uns. Wenn wir viel Blödsinn im Kopf haben zügelt sie uns. 
Unser Onkel Lancelot ist da nicht so streng, er spielt mit uns und bringt uns lustige Sachen bei.

Hallo! Ich bin Lotte die Mama von Liam und Luis. Ich bin die Ranghöchste in unserer Herde. Manchmal kann das sehr anstrengend sein. Eine große Verantwortung trage ich jeden Tag. Ich muss auf meine Herde aufpassen, dass ihnen nichts geschieht. Ich bin sehr neugierig, wenn irgendetwas auf dem Hof los ist bin ich immer die erste die zuschaut. Hunde mag ich gar nicht. An die zwei Hunde auf unserem Hof Lilli und Lenny habe ich mich zwar gewöhnt. Jedoch sind sie mir lieber wenn sie im Haus sind.
Weiter unten seht ihr meine Schwester Lise.

Hallo! Ich bin Lise, die Schwester von Lotte. Lise ist meine Chefin. Ich bin eine strenge Tante, wenn Lancelot, Liam und Luis nicht artig sind zeige ich ihnen wieder wo es lang geht. Wie ihr auf dem Bild sehen könnt bin ich sehr fotogen. Ihr könnt mich auch Miss Lise nennen. Denn, wenn wir einen Schönheitswettbewerb in unserem Stall machen würden, würde ich bestimmt gewinnen. Im Fernsehen und in der Zeitung waren wir auch schon. Wenn ich etwas nicht mag, dann zicke ich einfach herum. Zur Zeit bin ich auf Urlaub bei meinem Freund, denn irgendwann möchte ich schließlich auch mal Mutter werden. 

Hallo! Wir sind Lilli Links und Lenny rechts. Ich Lilli bin 4 Jahre alt und die Tante von Lenny. Lenny hatte gerade Geburtstag und ist 2 Jahre alt geworden. Er ist ein richtiger Rüde und schon ganz groß geworden. Ich bin ein sehr gefühlvoller Hund und schwimmen liebe ich. Ich bin die Chefin und passe gemeinsam mit Lenny auf den Hof auf. Autofahren mag ich gar nicht da wird mir immer schlecht. Lenny fährt gerne mit, dafür mag er kein Wasser. Wenn wir baden gehen oder mit dem Wasserschlauch spielen, versteckt sich Lenny still und heimlich. Wenn wir könnten würden wir den ganzen Tag fressen bis wir platzen. Natürlich dürfen wir das nicht. Frauchen geht öfters mit uns Radfahren damit wir nicht zu dick werden von dem vielen Naschen. Wenn wir in den Stall gehen, fresse ich am liebsten Hühnermist. Frauchen mag dies gar nicht. Naja und zu Weihnachten lockte mich meine Nase auf den herrlich gedeckten Kompost. Normalerweise mache ich das nicht, aber doch zu Weihnachten bei den vielen Leckereien, konnte ich einfach nicht widerstehen.  Zum übel meiner Familie, denn ich hatte die ganze Nacht Blähungen. 

Hallo! Wir sind ein paar von den Hühnern auf dem Hof. Alle auf ein Bild zu bekommen ist nicht so einfach. Insgesamt sind wir 14 Hühner und 2 Hähne und leben ca. 3 Jahre schon auf dem Hof. Manchmal wenn es um das Fressen geht zanken wir Weiber uns. Die Männer beschützen uns, sorgen für Nachwuchs und Ruhe. Wir leben mit den Ziegen und Enten gemeinsam im Stall. Jeder hat seinen eigenen Bereich. Unter Tags sind wir gemeinsam draußen. Wenn die Sonne scheint und wir schon genug gefressen haben, graben wir uns Löcher und liegen hinein. Wir lieben es die Reste vom Tisch zu essen. Wenn die Familie zu uns kommt, bringen sie meistens irgendwelche Leckereien mit. Jeder möchte dann das beste Stück.