Guten Tag

Hallo, ich bin Jasmin Tschofen gelernte gewerbliche Masseurin, 

Landwirtin und Dipl. zertifizierte Trainerin für Tiergestützte und Naturgestützte Interventionen.
Ich mag den Umgang mit Mensch, Tier und Natur. Am liebsten sehe ich meinen Tieren draußen zu und fotografiere sie dabei. Leute unterrichten macht mir auch sehr viel Spaß. Ich mache die Werbung und schreibe gerne Artikel für unsere Webseite.  
Mit meiner Familie betreibe ich die Sennschule im wunderschönen Südburgenland. 
Aufgewachsen bin ich auf einer Selbstversorger Landwirtschaft in Vorarlberg im Montafon. Auf dem Hof lebten verschiedenste Tiere wie: Ziegen, Schafe, Hühner, Hasen, Schweine, Gänse, Meerschweinchen, Rinder und unser Hund. Das Leben mit den Tieren war für mich als Kind eine Bereicherung. Im Sommer war ich gerne auf der Alpe und habe beim Sennen zugesehen und mitgeholfen. Die Tiere und die Natur gaben mir als Kind sehr viel Kraft, Struktur und Zuneigung. Gerne möchte ich Euch und euren Kindern diesen Zauber auch spüren lassen. 


Hermann Battlogg

Hallo! Ich bin Hermann der Lebensgefährte von Jasmin. Ich wuchs auf einer Landwirtschaft auf und habe eine Lehre als Maurer gemacht. Heute bin ich gelernter Bauleiter, am liebsten jedoch sitze ich auf dem Traktor und bin draußen. Die Pflege der Landwirtschaft und der Tiere macht mir sehr viel Freude. 

Christian Tschofen

Hallo! Ich bin Christian der Vater von Jasmin. Aufgewachsen bin ich auf einer Landwirtschaft und habe verschiedene alte Handwerke erlernt. Mit 15 ging ich nach Hörbranz in die Sennerei zur Ausbildung. Viele Jahre habe ich als Senn gearbeitet und verschiedene Käse gemacht unter anderem Emmentaler. Später ging ich auch auf Alpen. Dort habe ich den bekannten Sauerkäse gemacht. Im Käsehaus Montafon habe ich die Sennschule mit aufgebaut. 

Wir sind Mitglied bei der österreichischen Gesellschaft für Tiergestützte und Naturgestützte Therapie